Iguasha

  • SoundCloud Social Icon
  • Facebook Clean

IGUASHA – Dj, Producer, Vater, letztendlich ein verdammt ehrlicher und liebevoller Typ…..

Seine musikalischen Reisen in eine Welt des verspielten knackigen Progressive Goa / Psytrance sind nicht mit Worten zu erklären, sondern man muss es fühlen und erleben.

 

Er lebt und liebt es die Menschen in seinen musikalischen Bann zu ziehen und zu Verzaubern.

Am 17.04.1977 erblickte Dietmar S. alias Iguasha Tübingen das Licht der Welt und verbringt seitdem sein Leben in einem doch recht kleinen (Ort) Stadt in Baden - Württemberg.

Schon immer hatte er einen Bezug zur Musik und Rythmen. Er begann schon als Kind auf allem zu spielen was klingt, tönt und Geräusche machte.
Als Schüler hat er Klavier spielen gelernt , danach Trompete und Fanfarne.

1992 hatte er durch einen Freund und Dj, der ihm alles beibrachte, zur elektronischen Musik im Techno- und Trancebereich gefunden. Doch diese hat es ihm angetan und so startet er

1994-1998 seine Arbeit als DJ und Produzent und schaffte sich Venyl`s , Dj-Equipment, Pc, Software und Sampler an.


Im Sommer 1999 startete er sein Projekt "Incest Plasma" mit einer zwei wöchigen Promotion-tour nach Ibiza.

2000 bekam er einen Plattenvertrag bei SOTRAX rec.

Anschließend begann er 2001 Progresive Goa/Psytrance für sich zu entdecken und stellte fest ,dass es genau seine Welt war und seitdem ist.

Von da an verwirklichte er sich ,seine neuen Ideen und Projekte mit den Veranstaltungen “Shuria`s World“.

Mit der Gründung der gemeinschaftlichen Organisation “DIE WELTENSEGLER“ brachte er Progresive Goa/Psytrance, in seiner Region auf eine ganz andere profesionelle Ebene, die sich schnell einen beliebten Namen machte. Iguasha und "Die Weltensegler" fusionierten gemeinsam mit anderen Veranstaltern der Region.

2004 lernte er einen Newcomer Dj kennen, der die Musik so fühlte, lebte und spielte wie er.

Das DJ Team IGUASHA und CHAIDIVE (Die Weltensegler) machten sich in der Progresive Goa/ Psytrance Szene schnell einen beliebten Namen.

2010 heiratete Er und gründete eine Familie. Nach einer längeren Pause bekam er die Sehnsucht die Menschen mit seiner Musik wieder verzaubern zu dürfen. Er lernte auf einer Party einen Jungen Menschen kennen der seine Gedanken und Gefühle mit der Organisation die Weltensegler weiterlebte und immer noch lebt.

Martin R. gründete die geimeinschaftliche Organisation YSONO. Die mit anderen Organisationen, Veranstaltern, Deco Teams und Künstlern fusionieren. Dank Martin und YSONO, hat er nach langer Pause eine neue Goa Familie gefunden, die ihn zurück ans Pult geholt hat, Nun kann er wieder Menschen mit seiner Musik in den Bann ziehen und verzaubern.